Vorträge – Coaching – Seminare

Vortrag – Thema:

Einfach gut leben in einer komplexen Welt (auf Anfrage buchbar)

Stimmen

„Frank Fingerhut hat mit seinem Vortrag „Einfach gut leben in einer
komplexen Welt“ in Zollikofen voll überzeugt und begeistert. Mit dem
Erfahrungshorizont seines individuellen Lebensentwurfs, mit einem
Wolfshund in Italien neu durchzustarten ohne dabei auszusteigen, aber
doch auch einem Hauch von „Cast Away“, gelingt ihm der professionelle,
aber auch frische und unkonventionelle Entwurf für ein gutes Leben in
einer immer komplexer werdenden Welt.

Mit dem Circle of Essentials und den anschliessenden Säulen der
Orientierung und Navigation öffnet sich ein ebenso tief durchdachter
wie auch praktischer Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit mit
vielen Anregungen und praktischen Tipps, um ihr erfolgreich zu
begegnen.

Wie viel Lebenszeit haben wir überhaupt und wie nutzen wir sie? Was
ist eigentlich Komplexität und wir orientiere ich mich und navigiere
ich erfolgreich in einer Neuen Welt? Welches sind die neuen
Spielfelder in dieser Welt und wie kann ich diese im wahrsten Sinne
gekonnt bespielen?

Vor dem Hintergrund seines Studiums der Literatur und Philosophie und
mit entsprechender intellektueller Tiefe findet Frank Fingerhut
sprachgewandt einen praktischen und flüssigen Weg durch ein spannendes
Thema.

Unterhaltsam, spielerisch, mit vielen Anregungen, sehr erhellend, hoch
aktuell und doch auch zeitlos. Impulse vom Feinsten für ein gutes
Leben in einer komplexen Welt. Lebensakrobatik, die den Weg zum
Wesentlichen leichtfüssig findet und hält, was sie verspricht.“

Hans-Jürg Schürch

T-Systems Schweiz AG
Director Human Resources / Member of the Board

 

Coaching

Stimmen

„Herr Fingerhut hat eine unverwechselbare Persönlichkeit, die seinem Coaching eine besondere Note verleiht. Seine messerscharfe Beobachtungsgabe sowie außerordentliche Sprachgewandtheit verhilft ihm dazu offensiv und herausfordernd zugleich auf den Kunden einzugehen und so einen dynamischen Coachingprozess zu erzeugen. Durch seinen unkonventionellen Coachingstil gelingt es ihm sowohl über philosophische Annäherung als auch über provokative Interaktion zur intensiven Eigenreflektion zu inspirieren. Wer keine Angst vor Konfrontation mit dem eigenen Ich hat, wird bei Herrn Fingerhut richtungsweisende Einblicke und einige Klarheit gewinnen, um langfristig aufgeräumter und leichter durch’s Leben zu gehen und den Herausforderungen unserer Zeit gewachsen zu sein.“

Carolin P., Systemischer Coach und Personalentwicklerin

 

Ausbildungen/Kompetenz

 

  • zweijährige Ausbildung zum Systemischen Coach bei Anja Mumm, Kompetenzzentrum Coaching, München
  • abgeschlosseenes Studium der Literatur und Philosophie, München LMU und Pisa, Italien
  • eigenes Unternehmen seit 15 Jahren
  • Bücher:
    „Sind wir nicht alle ein bisschen Yoga“ 
    „Fliegen ist kein Spaziergang. Lifeacrobatics – Einfach gut leben“
    Beide Bücher sind erhältlich in Buchhandlungen oder bei Amazon, als Ebook und Taschenbuch.
  • Kriya Yoga – Meditation